Das AK Kindertheater mit „Herbert & Mimi“ bezaubert am 16. April 2018 wieder Kinder ab vier Jahren in St. Johann in Tirol. Der Eintritt ist frei, danach gibts eine Jause. Rasch anmelden unter 0800/22 55 13! Die Vorstellungen sind erfahrungsgemäß immer restlos ausgebucht.

Die Handlung. Da werden die Zuschauer große Augen und Ohren machen: Wenn das Clown-Duo Herbert & Mimi einen Ausflug in die Märchenwelt unternimmt, bleibt kein Auge trocken. Denn bei „Rotkäppchen Reloaded“ hat sich Mimi in den Kopf gesetzt, der Großmutter Obst und Kuchen zu bringen – und Herbert muss mit. So gehts ab in den Wald, doch Mimi hat nicht damit gerechnet, dass Herbert ständig Hunger hat und von Wölfen keine Ahnung. Bis die beiden die Hütte der Großmutter erreichen, jagt ein Abenteuer das andere und selbst im Haus der Großmutter geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Ob nun am Ende die Großmutter den Wolf, der Jäger das Rotkäppchen oder der Herbert die Mimi verspeist, das wird nicht verraten!

Zielgruppe. Das AK Kindertheater mit „Herbert und Mimi“ ist wunderbares Programm für Kinder im Alter ab vier Jahren, aber auch Jugendliche oder Erwachsene als Begleitung werden sich ganz bestimmt nicht langweilen.

Jause für alle. Beginn der Vorstellung, die ca. eine Stunde dauert, ist 14.30 Uhr. Anschließend ist der Kindernachmittag noch nicht zu Ende, denn die AK Tirol spendiert den Kindern noch eine Jause. Und für die Begleiter – Mütter, Väter, Omas, Opas, Tanten, Onkels etc. – gibts Kaffee und Kuchen.

Jetzt anmelden. Am besten gleich anmelden unter der Hotline 0800/22 55 13, denn erfahrungsgemäß sorgt das AK Kindertheater in ganz Tirol stets für volle Säle!

Faszinierend. Möglichst oft dabei sein wird auch AK Präsident Erwin Zangerl. Für ihn ist das Kindertheater auch ein Dankeschön an Tirols Arbeitnehmer-Familien, die einen wesentlichen Beitrag für unser Land und unsere Gesellschaft leisten: „Wir freuen uns, den Kleinen und ihren Begleitern einige unbeschwerte Stunden zu schenken.“

Mo, 16. April 2018
14:30 Uhr im Kaisersaal