Benefizabend „Zukunft für Tshumbe“

Sa, 3. Februar 2018 / 20 Uhr im Kaisersaal

Die junge St. Johannerin Manuela Erber-Telemaque setzt in Tshumbe seit mehr als vier Jahren erfolgreich Entwicklungsprojekte um und hat in der Zwischenzeit gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung einen Kindergarten, eine Grundschule, eine Krankenstation, eine Nähwerkstätte und ein Landwirtschaftsprojekt aufgebaut.
An dem Abend erwarten die Besucher den musikalische Highlights ein kongolesischer Basar wo man einzigartige Geschenke kaufen kann und damit das Projekt Zukunft für Tshumbe unterstützen kann
An der Bar ist für Getränke und kleine Snacks für zwischendurch gesorgt.
Der gesamte Erlös des Abends (Eintritte, Basar, Bar) geht an die Projekte von „Zukunft für Tshumbe“.

Mehr Infos unter: www-zukunft-fuer-tshumbe.or.at.