Veranstaltungszentrum Kaisersaal

St. Johann in Tirol

Tagungen / Konzerte / Seminare / Messen / Theater / Tanz

Ihre Hochzeit in guten Händen…

Ob Bachelorette Party, Junggesellenabschied, Hennaabend oder Hochzeitsempfang im stylischen Foyer - Ihr Veranstaltungszentrum St. Johann i/T bietet für jeden Anlass die passende Räumlichkeit. Kontaktieren Sie uns für Ihre ganz individuell gestaltete Festlichkeit!...

Hans Söllner – Solo

Das System von unten aufrollen, das ist Söllners „Sissdem“: Einem kontrollsüchtigen Staat hält er den Spiegel vor, zeigt dessen Unmenschlichkeit und entlarvt seine Tricks und Lügen. Er lässt nicht locker, gibt nicht nach. Ruft zum Ungehorsam und Misstrauen gegenüber...

Kaisersaal zertifiziert als Green Event Location!

Green Events im Kaisersaal! Der Kaisersaal St. Johann in Tirol wird im September 2023 die Zertifizierung als Green Event Location erhalten. Diese Auszeichnung wurde nach einem aufwändigen Bewerbungsprozess in verschiedenen Bereichen wie Abfallmanagement,...

weightfriends – Freunde machen das Leben leichter

Iss was du liebst und nimm dabei ab! Wir zeigen dir wie du gesund und erfolgreich schlank wirst und bleibst. Komme jetzt in einen weightfriends Kurs und mache den ersten Schritt hin zu deinem neuen Ich! ERFOLGSGARANTIE 5 kg Abnahme in 5 Wochen garantiert! Solltest du...

Veranstaltungstipps im Kaisersaal – Events 2024/25

Wellness Workshops im Kaisersaal

jeden Mittwoch ab 18 Uhr im PTS Restaurant/Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen

Freunde machen das Leben leichter

Iss was du liebst und nimm dabei ab! Wir zeigen dir wie du gesund und erfolgreich schlank wirst und bleibst. 
Komme jetzt in einen weight friends Kurs und mache den ersten Schritt hin zu deinem neuen Ich!

ERFOLGSGARANTIE

5 kg Abnahme in 5 Wochen garantiert! Solltest du ­dennoch weniger abnehmen, kannst du in der Folge­woche kostenlos am Kurs teilnehmen.

Detaillierte Informationen unter www.weightfriends.at

 

 

Tickets:

Anmeldungen direkt vor Ort an den WW Workshop Tagen

Tanzschule Zaglmaier – die neue Qualität des Tanzens!

Ab Mi, 20. September 2023 wieder jeden Mittwoch ab 16 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

Die Tanzschule Zaglmaier bietet eine neue Qualität des Tanzens an.

Egal ob Zumba, Hochzeitstanz, Standardtänze oder Benimmseminare, hier findet jeder das passende Angebot. Zusätzlich werden auch spezielle Kurse und Workshops angeboten.

Die Tanzkurse finden jeden Mittwoch ab 16 Uhr im Kaisersaal statt. Der Kaisersaal bietet eine großzügige Tanzfläche und eine angenehme Atmosphäre für das Tanzen. Hier können die Teilnehmer in entspannter Umgebung ihre Tanzfähigkeiten verbessern und neue Tanzschritte erlernen.

Zumba ist ein beliebter Tanzstil, der Fitness und Tanz vereint. Bei den Zumba-Kursen der Tanzschule Zaglmaier können die Teilnehmer zu lateinamerikanischer Musik tanzen und dabei Kalorien verbrennen. Es ist eine spaßige Art, fit zu bleiben und gleichzeitig das Tanzen zu genießen.

Für Paare, die sich auf ihre Hochzeit vorbereiten möchten, bietet die Tanzschule Zaglmaier spezielle Hochzeitstanzkurse an. Hier lernen die Paare elegante Tanzschritte und Choreografien, um ihren Hochzeitstanz zu einem unvergesslichen Moment zu machen.

Auch Standardtänze wie Walzer, Foxtrott und Cha-Cha-Cha werden in den Tanzkursen der Tanzschule Zaglmaier unterrichtet. Hier können die Teilnehmer ihre Tanztechnik verbessern und neue Figuren erlernen.

Darüber hinaus bietet die Tanzschule Zaglmaier auch Benimmseminare an. In diesen Seminaren lernen die Teilnehmer, sich in verschiedenen sozialen Situationen angemessen zu verhalten und ein gutes Benehmen an den Tag zu legen.

Zusätzlich zu den regulären Kursen bietet die Tanzschule Zaglmaier auch spezielle Kurse und Workshops an. Diese können verschiedene Themen wie Tango, Salsa oder Hip-Hop abdecken und sind eine gute Möglichkeit, neue Tanzstile auszuprobieren und das Tanzrepertoire zu erweitern.

Tickets

Tickets:
Anmeldungen direkt vor Ort an den Tanzschultagen oder auf der Homepage: http://tanzschule-zaglmaier.at/

1. Vertriebs- und Handwerksmesse

So, 25. Februar 2024, 10:00 – 16: 00 Uhr – Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen

1. Vertriebs- und Handwerksmesse

Kunsthandwerksaussteller und Direktvertriebe freuen sich auf deinen Besuch!

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Kunst und des Direktvertriebs auf der ersten Messe dieser Art in St. Johann in Tirol! Entdecken Sie handgefertigte Meisterwerke von talentierten Künstlern, erleben Sie die Vielfalt des Kunsthandwerks und lassen Sie sich von Experten der Direktvertriebe beraten. Nutzen Sie die Gelegenheit, nicht nur wunderschöne Kunstwerke zu erwerben, sondern auch mehr über potenzielle Geschäftschancen zu erfahren. Tauchen Sie ein in eine inspirierende Atmosphäre, in der Kunst und Handel aufeinandertreffen – ein einzigartiges Erlebnis, das Ihre Sinne beflügeln wird.

Tickets

Freier Eintritt

1. Frühjahrskonzert der Musikkapelle St. Johann i/T

Fr, 22. März 2024, 20:00 – 22:30 Uhr – Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen

Das Frühjahrskonzert bildet den musikalischen Höhepunkt des Vereinsjahres der Musikkapelle St. Johann in Tirol. Nach dem Konzert laden Sie die Musikantinnen und Musikanten zu einem gemütlichen Ausklang ein

 

 

Tickets

Tickets erhältlich auf öticket oder direkt hier im Kaisersaal Büro.

2. Frühjahrskonzert der Musikkapelle St. Johann i/T

Sa, 23. März 2024, 20:00 – 22:30 Uhr – Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen

Das Frühjahrskonzert bildet den musikalischen Höhepunkt des Vereinsjahres der Musikkapelle St. Johann in Tirol. Nach dem Konzert laden Sie die Musikantinnen und Musikanten zu einem gemütlichen Ausklang ein

 

 

Tickets

Tickets erhältlich auf öticket oder direkt hier im Kaisersaal Büro.

Austria Tanz Akademie GALA

Fr, 05. April 2024, 19:00 Uhr – Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen

TANZTHEATER „BACK IN TIME“

Weitere Infos folgen…

Tickets
Eintritte nach Sitzplatzkategorien: Preise von 18,00 bis 27,00 Euro
Vorverkauf ab März 2024 im Tourismusbüro TVB St. Johann.

50. hEAdShoT LAN Party

Fr, 12. April 2024 – So, 14. April 2024, ab 14:00 Uhr Aufbau – Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen

50. LAN Party im Kaisersaal

Weitere Infos findest du unter https://headshot.at/content/partyinfos.

Tickets
Vorauskassa:   € 25,00 pro Person
Abendkassa:    € 35,00
Toast-Flat: € 15,00 Euro pro Person (das ganze Wochenende Toast essen so viel du willst und so lange der Vorrat reicht)
Zahlungsinformationen findet ihr unter Lanparty > Zahlung
Bild: Robert Kneschke

BABY- UND KINDERFLOHMARKT

So, 21. April 2024, 08:00 – 12:00 Uhr – Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen

Das Jugendzentrum lädt zum Baby- und Kinderflohmarkt in den Kaisersaal St. Johann!
Der Reinerlös aus Standgebühr und Caféverkauf kommt einer Familie in St. Johann oder Umgebung zugute.
Es können Baby- und Kinderkleidung, Spiele, Kinderbücher, Kinderwagen, Babyzubehör uvm. erworben werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt (auch zum Mitnehmen).

Weitere Informationen und Standanmeldungen: +43 (0) 699 114 974 61

Tickets

Freier Eintritt

Eheseminar der Erzdiözese Salzburg

So, 21. April 2024, 08:30 – 16:30 Uhr – Edmund Angerer Saal

Details anzeigen

Ablauf

Am Vormittag erwarten Sie Referenten-Ehepaare und Referenten mit umfangreicher ehe- und familienspezifischer Ausbildung und natürlich eigener Erfahrung.

Den Nachmittag wird mit Ihnen ein Priester oder eine theologisch gebildete Person zum Thema ‘Sakrament der Ehe’ gestalten.

 

Methoden

Im Fokus liegt nicht die Gruppe, sondern das Paar. Sie sind eingeladen, Fragen zu stellen, sich einzubringen oder einfach zuzuhören. Zwischendurch und vor allem auch in den Pausen finden Sie Zeit für das Gespräch mit Ihrem Partner.


Seminarinhalte:

  • Ehe im Plane Gottes
  • Als Mann und Frau geschaffen – zur Familie berufen
  • Prägung durch die Herkunftsfamilie
  • Partnerschaftliche Kommunikation
  • Christliche Gestaltung des Ehe- und Familienlebens im Alltag
  • Mitverantwortung in Gesellschaft und Kirche
  • Ehe – ein Sakrament
  • Kirchenrechtliche Verdeutlichung
  • Feier der kirchlichen Trauung
  • Schönheit der ehelichen Sexualität
  • Verantwortete Elternschaft und Schutz des Lebens
  • Natürliche Empfängnisregelung
Tickets
  • Anmeldung erforderlich.
  • Sie benötigen für dieses Seminar keine Dokumente.
  • Seminarbeitrag pro Paar: inkl. Kursunterlagen € 50,–.
  • Sie erhalten am Ende des besuchten Seminars eine Teilnahmebestätigung

Anmeldung unter: https://www.ehe-familie.at/termin/eheseminar-in-st-johann-in-tirol-4/

A TRIBUTE TO – BIGBAND ST. JOHANN i/T

Sa, 27. April 2024, 20:00 Uhr – Kaisersaal St. Johann i/T

Details anzeigen

A Tribute to…….
Unter diesem Motto findet am 27. April 2024 im Kaisersaal die Big-Band-Night der Bigband St. Johann statt.
Ein tolles Programm mit Swing-Klassikern von Benny Goodman, Tommy Dorsey und anderen, sowie Nummern aus den Genres Cool-Jazz, Latin-Jazz, Rock und Pop wartet auf Sie. Aufgewertet wird das Konzert natürlich von den Sängerinnen Ingrid Reischl-Wimmer, Steffi Eisenmann und den Kittens.
Diesen Termin unbedingt notieren!

Tickets
Tickets in jeder Ö Ticketverkaufsstelle, Kaisersaalbüro oder online
Eintritt € 16,00

Muttertagskonzert der LMS St. Johann i/T

Fr, 10. Mai 2024, 17:00 Uhr – Kaisersaal St. Johann i/T

Details anzeigen

Weitere Info folgen…

Tickets

Weitere Infos folgen…

Vienna English Theatre: Red Tour – THE LITTLE PRINCE

Do, 23. Mai 2024, 11.45 Uhr – Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen

THE LITTLE PRINCE

von Sean Aita, frei nach Antoine de Saint-Exupéry
mit Musik von Léo Elso

„Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry wurde bis dato in 382 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Der universelle, in allen Kulturkreisen der Welt verstandene Zauber dieser Geschichte fasziniert Menschen jeden Alters immer wieder aufs Neue. Saint-Exupérys Plädoyer für Freundschaft, Menschlichkeit und die Kraft der Fantasie besticht durch Zeitlosigkeit und Schlichtheit.
In den bewährten Händen des Schooltours-Autors Sean Aita, wird der Stoff zu einem unterhaltsamen und zeitgemäßen Theaterabenteuer, das den Kern des Werks trotz Aktualisierung bewahrt. Diese Adaptierung wurde erstmals im Schuljahr 2018/19 mit großem Erfolg aufgeführt.

Unsere Geschichte erzählt von der wundersamen Begegnung zwischen dem Titelhelden und einer Pilotin, die in der Wüste notlanden musste. Zunächst hält die abgebrühte und praktisch veranlagte junge Frau den kleinen Prinzen für eine Halluzination, doch nach und nach erfährt sie alles über den rätselhaften Fremden aus dem Outer Space und alles über seinen Heimatplaneten.

Die Platzverhältnisse auf dem Asteroiden B612 sind beschränkt. Es existieren drei kniehohe Vulkane, einer davon erloschen, Pflänzchen, die zur rechten Zeit gestutzt werden müssen – für den Fall, dass es sich um Affenbrotbäume handeln sollte – und eine reichlich launenhafte und eigensinnige Rose. Daher machte sich der kleine Prinz auf die Reise durchs All, um anderswo Beschäftigung, Belehrung und – vielleicht auch – einen Freund zu finden. Auf seiner wundersamen Reise begegnet er kuriosen Geschöpfen, die ihn jedoch in aller Regel enttäuschen und ihn dadurch seine Rose noch schmerzlicher vermissen lassen. Der naive Blick des Fremden auf diese in ihrer eigenen Realität gefangenen Geschöpfe offenbart auf intuitive Weise die gleichermaßen komische und traurige Absurdität des menschlichen Alltags.

Unter anderen lernt der kleine Prinz einen König, einen Banker, einen Popstar, einen Fluglotsen und die obdachlose Foxy kennen. Foxy ist zunächst die Einzige, die aufrichtig mit ihm kommuniziert und in der Lage ist, ihm die Essenz wahrer Freundschaft und die Schönheit des Nicht-Sichtbaren zu vermitteln.

Nunmehr am Ende seiner Reise in der Wüste angelangt, bedarf er der Hilfe einer Schlange, um endlich zu seinem Heimatplaneten und zu seiner Rose zurückzukehren.

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Tickets

Tickets:
Informationen zu Tickets unter Tourneebüro Vienna English Theatre:  telefonisch +43-1-405 41 21

Europa Wahl 2024

So, 09. Juni 2024 – Kaisersaal St. Johann in Tirol

Details anzeigen
Tickets

Eheseminar der Erzdiözese Salzburg

So, 16. Juni 2024, 08:30 – 16:30 Uhr – Edmund Angerer Saal

Details anzeigen

Ablauf

Am Vormittag erwarten Sie Referenten-Ehepaare und Referenten mit umfangreicher ehe- und familienspezifischer Ausbildung und natürlich eigener Erfahrung.

Den Nachmittag wird mit Ihnen ein Priester oder eine theologisch gebildete Person zum Thema ‘Sakrament der Ehe’ gestalten.

 

Methoden

Im Fokus liegt nicht die Gruppe, sondern das Paar. Sie sind eingeladen, Fragen zu stellen, sich einzubringen oder einfach zuzuhören. Zwischendurch und vor allem auch in den Pausen finden Sie Zeit für das Gespräch mit Ihrem Partner.


Seminarinhalte:

  • Ehe im Plane Gottes
  • Als Mann und Frau geschaffen – zur Familie berufen
  • Prägung durch die Herkunftsfamilie
  • Partnerschaftliche Kommunikation
  • Christliche Gestaltung des Ehe- und Familienlebens im Alltag
  • Mitverantwortung in Gesellschaft und Kirche
  • Ehe – ein Sakrament
  • Kirchenrechtliche Verdeutlichung
  • Feier der kirchlichen Trauung
  • Schönheit der ehelichen Sexualität
  • Verantwortete Elternschaft und Schutz des Lebens
  • Natürliche Empfängnisregelung
Tickets
  • Anmeldung erforderlich.
  • Sie benötigen für dieses Seminar keine Dokumente.
  • Seminarbeitrag pro Paar: inkl. Kursunterlagen € 50,–.
  • Sie erhalten am Ende des besuchten Seminars eine Teilnahmebestätigung

Anmeldung unter: https://www.ehe-familie.at/termin/eheseminar-in-st-johann-in-tirol/

Medialer Nachmittag: “Das Tor ins Jenseits”

Sa, 06. Juli 2024 – ab 12:30 Uhr – Kaisersaal

Details anzeigen

“Das Tor ins Jenseits”

Mit dem Tod eines Menschen, wenn die irdische Zeit abgelaufen ist, verlässt der feinstoffliche Körper, die Seele, den grobstofflichen Leib. Dies ist unabhängig davon ob dieser Mensch an etwas Höheres glaubte oder nicht. Auf seinem Weg ins Jenseits wird die Seele von geistigen Wesenheiten, beispielsweise von Engeln begleitet. Auf diesem Weg, erlebt die Seele noch einmal alles, was sie auf Erden erlebt und getan hat – das Gute und auch das weniger Gute. Schließlich geht die Seele durch den sogenannten Lichtkanal, von dem Personen, die ein Nahtoderlebnis hatten, oft erzählen. Am Ende dieses Lichtkanals angekommen, trifft die Seele endlich auf das «Tor ins Jenseits» und wird dort liebevoll in Empfang genommen.

Astrid Wipfli-Rieder, Jenseitskontaktmedium und Seelentherapeutin schildert in ihrem Vortrag die Details, die eine Seele auf ihrem Weg ins Jenseits erlebt. Sie untermalt den Vortrag mit Begebenheiten, die sie anlässlich von unzähligen Jenseitskontakten erfahren konnte. Damit will sie einen Einblick in das Geschehen nach dem irdischen Tod geben und unter anderem, verbreiteten Irrtümern und Unwissen entgegen treten. Es geht ihr auch darum, den Menschen die Angst vor dem irdischen Tod zu nehmen.

Nach dem Vortrag wird Frau Wipfli Rieder wieder Botschaften von den Angehörigen in der geistigen Welt an die Zuhörer weiterleiten.

Anmeldungen unbedingt erforderlich!

Anmeldungen unter seelen-reise@gmx.at <mailto:seelen-reise@gmx.at>  oder unter 0676 976 3076

Tickets

Tickets:
Anmeldungen unter seelen-reise@gmx.at <mailto:seelen-reise@gmx.at>  oder unter 0676 976 3076
Anmeldung erforderlich.

Alps Dance Festival 2024

Mo, 29. Juli 2024 – So, 04. August 2024 – ab 08:30 Uhr – Kaisersaal St. Johann i/T

Details anzeigen
Das internationale DANCE ALPS FESTIVAL findet jedes Jahr von Juli bis August in St. Johann in Tirol inmitten der Kitzbüheler Alpen statt. Das Festivalprogramm setzt sich aus zahlreichen unterschiedlichen Tanzstilen wie Ballett, Jazz, Modern, Contemporary, Musical, Hip Hop und vielen weiteren Genres zusammen. Das Tanzfestival bietet professionellen Tanzunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Internationale Choreografen, Startänzer und Trainer geben Tanzkurse für Anfänger bis Profis. Umrahmt wird das DANCE ALPS FESTIVAL von spektakulären Tanzvorführungen, Shows und Partys.

Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier: https://dance-alps.com/de/programm/

Tickets

Knödel Clubbing im Kaisersaal

Sa, 21. September 2024 – ab 21:00 Uhr – Kaisersaal St. Johann i/T

Details anzeigen

Weitere Infos folgen…

Tickets

Weitere Infos folgen…

Medialer Nachmittag: “Das Leben nach dem Leben”

Sa, 12. Oktober 2024 – ab 12:30 Uhr – Kaisersaal

Details anzeigen

Das Leben nach dem Leben

In unserer heutigen Gesellschaft ist der Tod immer noch ein großes Tabuthema. Viele Trauernde fühlen sich oft damit allein gelassen. Anderen Menschen fällt es manchmal schwer, sie in ihrer Trauer zu verstehen oder sie zu unterstützen.

Der Tod ist aber nur der Verlust der physischen Hülle, die wir hier auf Erden zum Leben brauchen. Der Tod ist lediglich „der Schritt auf die andere Seite des Lebensvorhanges“, in eine andere Dimension der geistigen Welt.

Mit ihren Vorträgen möchte Astrid Wipfli-Rieder, den Menschen Trost, Erleichterung, inneren Frieden geben, aber auch die Angst vor dem Sterben nehmen und beweisen, dass es ein DANACH gibt.

Nach einem ca. einstündigen Vortrag mit interessanten Einblicken in das Leben nach dem Leben übermittelt sie danach noch ca. eine Stunde Botschaften von lieben Verstorbenen der Zuschauer.

Anmeldungen unbedingt erforderlich!

Anmeldungen unter seelen-reise@gmx.at <mailto:seelen-reise@gmx.at>  oder unter 0676 976 3076

Tickets

Tickets:
Anmeldungen unter seelen-reise@gmx.at <mailto:seelen-reise@gmx.at>  oder unter 0676 976 3076
Anmeldung erforderlich.

“Das Restaurant” – Manuel Rubey & Simon Schwarz

Do, 14. November 2024 – 20:00 Uhr – Kaisersaal

Details anzeigen

In ihrem Kabarettprogramm “Das Restaurant” wagen sich die Schauspieler Manuel Rubey und Simon Schwarz erstmals gemeinsam auf die Bühne. 

Am Do, 14.11.24 ist der Publikumshit im Kaisersaal St.Johann/T zu sehen.

Manuel Rubey und Simon Schwarz haben gemeinsam vier linke Hände.

Mindestens. Trotzdem halten die beiden Freunde es für eine großartige Idee, ein Restaurant zu eröffnen. Simon hat schon einmal in einem Film einen Koch gespielt und Manuel trinkt gerne Wein. Das dürfte reichen, zwecks Expertise, denken sie. Das Nobellokal mitten in der Provinz soll alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Im Lichte betrachtet wirkt es aber eher wie ein Kandidat für “Pfusch am Bau.”

Als das Restaurant dann auch noch abbrennt, riecht es stark nach

Brandstiftung. Zumindest für die Dorfpolizistin, die die Ermittlungen mit den

Schauspielstars nutzt, um mit ihrem Podcast durchzustarten. Die Suche nach dem Feuerteufel führt Manuel Rubey und Simon Schwarz zurück in die Vergangenheit, hinein in ihr Innerstes und zu wesentlichen Fragen, wie: Sind wir nicht alle irgendwie kleine BrandstifterInnen? In unseren Freundschaften? Im Beruf? In der Beziehung? Für die Polizistin ist der Fall sowieso klar: Der Rubey war’s, der hat die Hütte warm abgetragen. Weil die Mörder sind vielleicht immer die Gärtner, aber die Brandstifter, das sind immer die Wiener.*

* Wir haben uns dafür entschieden das Sprichwort nicht zu gendern.

Buch: Sebastian Huber, Jürgen Marschal, Manuel Rubey, Simon Schwarz, Regie: Sebastian Huber & Jürgen Marschal.

Tickets

Tickets sind erhältlich im Kaisersaal St. Johann/T. unter Tel.: 05352/6900-880 (www.kaisersaal.at) und bei ÖTicket unter www.oeticket.com. Ermäßigung für Kund*innen von Sparkasse und Erste Bank in George.

Ö-Ticket Vorverkaufsstelle

Der Kaisersaal ist Ö Ticket Vorverkaufsstelle.

Karten für sämtliche österreichweite Veranstaltungen die im Ö Ticket System angelegt sind, können Sie bequem im Kaisersaalbüro wochentags immer vormittags zwischen 08:30 Uhr – 12:00 Uhr erwerben.