Freiwillig. Kostenlos. Laufend.
Antigen-Tests in Tirol.

Bitte beachten!
Der Zugang zur Teststraße im Kaisersaal befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes und ist ausreichend beschildert.

 

Seitens des Veranstaltungszentrum Kaisersaal können

KEINE Terminvergaben oder sonstige Informationen zu Fragen bzgl. Corona Antigen Teststraße

im Kaisersaal getätigt werden.

Wenden Sie sich bitte an unten stehende Telefonnummern.

Danke!

Hotline Corona:

Kostenlose Hotline Land Tirol: 0800 808030
Allgemeine Fragen zum Coronavirus (täglich von 8 bis 22 Uhr erreichbar) – Hinweis: Für Anrufe aus dem Ausland verwenden Sie bitte die entsprechende Vorwahl für Österreich und wählen 0043 (0) 800 80 80 30

Coronavirus-Hotline der AGES: 0800 555 621
Die AGES (Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit) beantwortet Fragen rund um das Coronavirus (Allgemeine Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung) unter der Telefonnummer 0800 555 621 von 0 bis 24 Uhr.

Telefonische Gesundheitsberatung: 1450 – ohne Vorwahl von 0-24 Uhr – Auch Testanmeldungen möglich.

Ein kostenloses und laufend zur Verfügung stehendes Coronatest-Angebot für alle in Tirol wohnhaften Personen: Tirol testet wieder. Die TirolerInnen haben die Möglichkeit, sich an den Screeningstraßen in Tirol oder bei mobilen Testbussen in einigen Tiroler Gemeinden sowie bei niedergelassenen ÄrztInnen auf das Coronavirus testen zu lassen. Das heißt: Alle, die ihren aktuellen Corona-Status überprüfen lassen möchten, können das unkompliziert tirolweit tun. Jede und jeder in Tirol hat die eigene Gesundheit und den Schutz der Familie und Freunde damit selbst in der Hand.

Mit den kostenlosen Antigen-Testungen sollen auch künftig oft unbemerkte Infektionen ausfindig gemacht und dadurch mögliche Infektionsketten noch vor ihrer Entstehung gestoppt werden. Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Coronatestung und tragen Sie dazu bei, Infektionen in Tirol zu entdecken und das Virus einzudämmen. Die Testungen sind freiwillig und können wiederholt werden – denn: Ein negatives Testergebnis ist eine Momentaufnahme und kein Freibrief. Die Vorsorgemaßnahmen wie Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen und regelmäßiges Händewaschen müssen weiter eingehalten werden.
Gegen Corona.
Gemeinsam.

Bitte beachten!
Der Zugang zur Teststraße im Kaisersaal befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes und ist ausreichend beschildert.