Lachen, Wüten, Weinen – wenn es um den Umgang mit ausgelassener Freude, mit völliger Verzweiflung oder unbändiger Wut geht, dann kommen auch Eltern so manches Mal an ihre Grenzen. Der Vortrag will Wege aufzeigen, Kinder in gefühlsstarken Augenblicken so anzunehmen, wie sie sind und sie dann zu begleiten, selbständig Wege zu entwickeln, um mit starken Emotionen umgehen zu können.

Dr. Jan-Uwe Rogge ist freiberuflicher Familien- und Kommunikationsberater und einer der erfolgreichsten Autoren zu den Themen Kinder und Erziehung im deutschsprachigen Raum. Er ist selbst Vater und Großvater und lebt in der Nähe von Hamburg.