Veranstaltungszentrum Kaisersaal

St. Johann in Tirol

Tagungen / Konzerte / Seminare / Messen / Theater / Tanz

Kaisersaal-News

„Die Zauberflöte“ – Eine „Zauberflöte“ von Schülern für Schüler

Die „Zauberflöte“ -  eine Oper für Kinder und Jugendliche, gespielt und gesungen von Schülern der LMS St. Johann Idee: Wir wollen den Kindern und Jugendlichen die Welt der Oper näher bringen. Und welche Oper wäre dafür besser geeignet, als die „Zauberflöte“? Die...

St. Johanner Sportmesse – Im und um den Kaisersaal

In Kooperation mit Hervis, Intersport Kaltenbrunner und Intersport Patrick geht heuer wieder die St. Johanner Sportmesse über die Bühne. Dort werden die Neuigkeiten und Highlights der Sommersaison 2019 präsentiert. Am 30. März ist es soweit - ein abwechslungsreiches...

Frühjahrskonzert 2019 – African Symphony

Frühjahrskonzert 2019 der Musikkapelle St. Johann in Tirol „African Symphony“ Begleiten Sie die Musikantinnen und Musikanten zu den Klängen der „African Symphony“ auf eine musikalische Safari durch den „schwarzen“ Kontinent am Mittwoch 20., Freitag 22. und Samstag 23....

AK Comedy-Show „SONGCONTEST“

Die AK Tirol darf auf diesem Wege zur nächsten Veranstaltung sehr herzlich einladen. AK Comedy-Show „SONGCONTEST“ Mit Markus Linder & Hubert Trenkwalder Ihr Ziel ist klar: Die beiden Tasten-Virtuosen und Entertainer möchten den Eurovision Song Contest 2019...

Luis aus Südtirol: Speck mit Schmorrn

Luis aus Südtirol: Speck mit Schmorrn Fr, 5. April 2019 Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der...

„Der Ritter in der weißen Rüstung“

"Der Ritter in der weißen Rüstung" Elf klingende Miniaturen stehen im Mittelpunkt dieses halbszenischen Kinder- und Familienkonzerts. Das Publikum begibt sich auf eine spannende Reise von der wechselvollen Kindheit des kleinen Prinzen in der Obhut seiner Mutter...

BLACKOUT – Interessanter Vortrag und Informationsabend

Unsere Gesellschaft hat in den vergangenen Jahrzehnten ihren Wohlstand und ihre Lebensführung auf die Verfügbarkeit des elektrischen Stroms aufgebaut. Weite Teile der lebenswichtigen Infrastruktur, aber auch das gesamte Gemeinwesen sind heute ohne eine verlässliche...

Sportlerehrung 2019

Am 04. Oktober 2019 ehrt die Marktgemeinde St. Johann in Tirol jene St. Johanner Sportlerinnen und Sportler die nationael und internationale Titel errungenen. Bürgermeister Mag. Stefan Seiwald und Sportreferent Robert Steger sowie die Mitglieder des Sportausschusses...

WILLY ASTOR – Jäger des verlorenen Satzes

Der Podestsänger Willy Astor präsentiert im Herbst sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein! Der Silbenfischer und...

Alfred Dorfer kommt in den Kaisersaal!

Alfred Dorfer kommt 2019 nach St.Johann Wie wird es jetzt weitergehen? Alfred Dorfer präsentiert sein neues Programm „und…“ am 14.12.2019 im Rahmen der KitzKultur-Kabarett-Reihe im Kaisersaal Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Kabarett-Soloprogramm...

Veranstaltungstipps im Kaisersaal – Events 2019

Frühjahrskonzert 2019 – „African Symphony“

Mi, 20. März 2019 – 20:00 Uhr – Premiere

Details anzeigen

Frühjahrskonzert 201 9 der Musikkapelle St. Johann in Tirol

„African Symphony“

Begleiten Sie die Musikantinnen und Musikanten zu den Klängen der „African Symphony“ auf eine musikalische Safari durch den „schwarzen“ Kontinent am Mittwoch 20., Freitag 22. und Samstag 23. März 2019 jeweils um 20 Uhr im Kaisersaal in St. Johann in Tirol.

Teil 1: Emotionen

Von den ruhigen Klängen der „Enigma Variation I“ von Edward Elgar führt der Klangbogen über „October“, in dem Komponist Eric Whitacre seinen Lieblingsmonat vertont und dabei die frische Herbstluft, die feine Veränderung des Lichts, eine besondere Ruhe und Sentimentalität, die den Monat Oktober ausmachen, in wunderschönen Klänge umgesetzt. Die Emotionen erleben ihren Höhepunkt bei „633 Squadron“. In der Filmmusik zum gleichnamigen Film aus dem Jahr 1964 beschreibt Ron Goodwin auf eindrucksvolle Weise das Kampfgeschwader 633 der Royal Air Force im Zweiten Weltkrieg.

Teil 2: Solisten

Drei Solisten aus den Reihen der Musikkapelle St. Johann werden im zweiten Teil des Konzertes ihr Können unter Beweis stellen. Doris Kröll auf der Querflöte macht dabei mit dem „Menuet L’Arlesienne“ von Georges Bizet den Anfang, gefolgt von Klarinettist Josef Fuchs, der bei „Best of Pixner“ bei diesem Konzert auf der Steirischen Harmonika brilliert. Den Abschluss des Solo-Teils macht Hans Kals, der auf dem Alt-Saxophon den Welthit „Against all odds“ von Phil Collins zum Besten geben wird.

Teil 3: African Symphony

Nach einer Pause entführen die Musikantinnen und Musikanten das Publikum zu den Klängen der „African Symphony“ und „Africa“ von Toto, mit Tanzeinlagen der Ballettschule St. Johann, mit Trommeln und Rhythmus der Schlagzeuger und mit Gesangseinlagen von Ingrid Reischl-Wimmer und Stefan Gieringer in die bunte Welt des „schwarzen Kontinents“

Lassen Sie sich überraschen!

40 Jahre Kapellmeister Hermann Ortner

Seit mittlerweile sagenhaften 40 Jahren, 26 Jahre in Scheffau und 14 in St. Johann, ist Hermann Ortner Kapellmeister mit Leib und Seele. Und so hat er auch heuer wieder ein absolut einmaliges Programm zusammengestellt. Mit wunderbaren Stücken und einzigartigen Ideen.

Weitere Infos unter www.musig.at

Tickets

Tickets:
sind im Kaisersaalbüro, in jeder Sparkasse- oder Raiffeisenfiliale oder Ö Ticket Vorverkaufsstelle erhältlich.

Im Internet unter www.oeticket.com

 

Frühjahrskonzert 2019 – „African Symphony“

Fr, 22. März 2019 – 20:00 Uhr

Details anzeigen

Frühjahrskonzert 201 9 der Musikkapelle St. Johann in Tirol

„African Symphony“

Begleiten Sie die Musikantinnen und Musikanten zu den Klängen der „African Symphony“ auf eine musikalische Safari durch den „schwarzen“ Kontinent am Mittwoch 20., Freitag 22. und Samstag 23. März 2019 jeweils um 20 Uhr im Kaisersaal in St. Johann in Tirol.

Teil 1: Emotionen

Von den ruhigen Klängen der „Enigma Variation I“ von Edward Elgar führt der Klangbogen über „October“, in dem Komponist Eric Whitacre seinen Lieblingsmonat vertont und dabei die frische Herbstluft, die feine Veränderung des Lichts, eine besondere Ruhe und Sentimentalität, die den Monat Oktober ausmachen, in wunderschönen Klänge umgesetzt. Die Emotionen erleben ihren Höhepunkt bei „633 Squadron“. In der Filmmusik zum gleichnamigen Film aus dem Jahr 1964 beschreibt Ron Goodwin auf eindrucksvolle Weise das Kampfgeschwader 633 der Royal Air Force im Zweiten Weltkrieg.

Teil 2: Solisten

Drei Solisten aus den Reihen der Musikkapelle St. Johann werden im zweiten Teil des Konzertes ihr Können unter Beweis stellen. Doris Kröll auf der Querflöte macht dabei mit dem „Menuet L’Arlesienne“ von Georges Bizet den Anfang, gefolgt von Klarinettist Josef Fuchs, der bei „Best of Pixner“ bei diesem Konzert auf der Steirischen Harmonika brilliert. Den Abschluss des Solo-Teils macht Hans Kals, der auf dem Alt-Saxophon den Welthit „Against all odds“ von Phil Collins zum Besten geben wird.

Teil 3: African Symphony

Nach einer Pause entführen die Musikantinnen und Musikanten das Publikum zu den Klängen der „African Symphony“ und „Africa“ von Toto, mit Tanzeinlagen der Ballettschule St. Johann, mit Trommeln und Rhythmus der Schlagzeuger und mit Gesangseinlagen von Ingrid Reischl-Wimmer und Stefan Gieringer in die bunte Welt des „schwarzen Kontinents“

Lassen Sie sich überraschen!

40 Jahre Kapellmeister Hermann Ortner

Seit mittlerweile sagenhaften 40 Jahren, 26 Jahre in Scheffau und 14 in St. Johann, ist Hermann Ortner Kapellmeister mit Leib und Seele. Und so hat er auch heuer wieder ein absolut einmaliges Programm zusammengestellt. Mit wunderbaren Stücken und einzigartigen Ideen.

Weitere Infos unter www.musig.at

 

Tickets

Tickets:
sind im Kaisersaalbüro, in jeder Sparkasse- oder Raiffeisenfiliale oder Ö Ticket Vorverkaufsstelle erhältlich.

Im Internet unter www.oeticket.com


 

Frühjahrskonzert 2019 – „African Symphony“

Sa, 23. März 2019 – 20:00 Uhr

Details anzeigen

Frühjahrskonzert 201 9 der Musikkapelle St. Johann in Tirol

„African Symphony“

Begleiten Sie die Musikantinnen und Musikanten zu den Klängen der „African Symphony“ auf eine musikalische Safari durch den „schwarzen“ Kontinent am Mittwoch 20., Freitag 22. und Samstag 23. März 2019 jeweils um 20 Uhr im Kaisersaal in St. Johann in Tirol.

Teil 1: Emotionen

Von den ruhigen Klängen der „Enigma Variation I“ von Edward Elgar führt der Klangbogen über „October“, in dem Komponist Eric Whitacre seinen Lieblingsmonat vertont und dabei die frische Herbstluft, die feine Veränderung des Lichts, eine besondere Ruhe und Sentimentalität, die den Monat Oktober ausmachen, in wunderschönen Klänge umgesetzt. Die Emotionen erleben ihren Höhepunkt bei „633 Squadron“. In der Filmmusik zum gleichnamigen Film aus dem Jahr 1964 beschreibt Ron Goodwin auf eindrucksvolle Weise das Kampfgeschwader 633 der Royal Air Force im Zweiten Weltkrieg.

Teil 2: Solisten

Drei Solisten aus den Reihen der Musikkapelle St. Johann werden im zweiten Teil des Konzertes ihr Können unter Beweis stellen. Doris Kröll auf der Querflöte macht dabei mit dem „Menuet L’Arlesienne“ von Georges Bizet den Anfang, gefolgt von Klarinettist Josef Fuchs, der bei „Best of Pixner“ bei diesem Konzert auf der Steirischen Harmonika brilliert. Den Abschluss des Solo-Teils macht Hans Kals, der auf dem Alt-Saxophon den Welthit „Against all odds“ von Phil Collins zum Besten geben wird.

Teil 3: African Symphony

Nach einer Pause entführen die Musikantinnen und Musikanten das Publikum zu den Klängen der „African Symphony“ und „Africa“ von Toto, mit Tanzeinlagen der Ballettschule St. Johann, mit Trommeln und Rhythmus der Schlagzeuger und mit Gesangseinlagen von Ingrid Reischl-Wimmer und Stefan Gieringer in die bunte Welt des „schwarzen Kontinents“

Lassen Sie sich überraschen!

40 Jahre Kapellmeister Hermann Ortner

Seit mittlerweile sagenhaften 40 Jahren, 26 Jahre in Scheffau und 14 in St. Johann, ist Hermann Ortner Kapellmeister mit Leib und Seele. Und so hat er auch heuer wieder ein absolut einmaliges Programm zusammengestellt. Mit wunderbaren Stücken und einzigartigen Ideen.

Weitere Infos unter www.musig.at

Tickets

Tickets:
sind im Kaisersaalbüro, in jeder Sparkasse- oder Raiffeisenfiliale oder Ö Ticket Vorverkaufsstelle erhältlich.

Im Internet unter www.oeticket.com


 

Klassenvorspiel

Di, 26. März 2019 – 16:00 Uhr – HARFE, STEIRISCHE HARMONIKA
Di, 26. März 2019 – 19:00 Uhr – KLAVIER, GESANG
im Probelokal der Musikkapelle St. Johann in Tirol

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse von Frau Magdalena Außerlechner und der Klasse von Frau Theresa Maier präsentieren im Probelokal der Musikkapelle St. Johann in Tirol um 16 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse Herrn Michael Roner – Gesang, Klavier präsentieren im Probelokal der Musikkapelle St. Johann in Tirol um 19 Uhr ihre Sangeskünste und Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in des E. Angerersaal

 

Klassenvorspiel

Mi, 27. März 2019 – 16:00 Uhr – GITARRE
Mi, 27. März 2019 – 19:00 Uhr – KLARINETTE, SAXOPHON, BLOCKFLÖTE
im Probelokal der Musikkapelle St. Johann in Tirol

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse und der Klasse von Herrn Christian Kolar – Gitarre präsentieren im Probelokal der Musikkapelle St. Johann in Tirol um 16 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen von Frau Liane Degiampetro – Blockflöte, Herrn Adolf Brünoth und  Herrn Michael Koidl – jeweils Klarinette und Saxophon präsentieren im Probelokal der Musikkapelle St. Johann in Tirol um 19 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in des E. Angerersaal

 

AK Comedy-Show „SONGCONTEST“

Mo, 01. April 2019 – 19:30 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

 

Die AK Tirol darf auf diesem Wege zur nächsten Veranstaltung sehr herzlich einladen.

AK Comedy-Show „SONGCONTEST“

Mit Markus Linder & Hubert Trenkwalder

Ihr Ziel ist klar: Die beiden Tasten-Virtuosen und Entertainer möchten den Eurovision Song Contest 2019 gewinnen und wieder nach Österreich holen. Aber auch Andorra, San Marino und der Vatikan bemühen sich um das Duo, dem realistische Chancen auf den Sieg im Rennen um die begehrte Songwriter-Trophäe eingeräumt werden.

Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk an Hits & Pointen und erleben Sie live, wie viele Song-Contest-Siegertitel ursprünglich aus Tirol und Vorarlberg stammen, wie eine Komposition über die Zukunft eines ganzen Landes entscheiden kann, und wie schlussendlich mit einem Welthit alles gut wird!

Montag, 01. April 2019

KAISERSAAL St. Johann i.T., Bahnhofstr. 3

Der Eintritt ist für aktive und pensionierte Mitglieder und deren Angehörige kostenlos. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr und endet um ca. 21.30 Uhr. Einlass ist ab 18.30 Uhr, denn die AK Tirol lädt vorab ein zu Würsteljause und Getränken. Auch in der Pause stehen Getränke bereit. Gleichzeitig können sich die Besucher über die Leistungen und Angebote ihrer AK informieren. Mehr dazu auf ak-tirol.com

Achtung, aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich – Tel: 0800 / 225510 – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Tickets

Tickets:
siehe Beschreibung

Klassenvorspiel

Mi, 3. April 2019 – 16:00 Uhr – Querflöte
im Probelokal der Musikkapelle St. Johann in Tirol

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse  von Herrn Bernhard Winkler – Querflöte präsentieren im Probelokal der Musikkapelle St. Johann in Tirol um 16 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

„Die Zauberflöte“ Oper für Kinder

Do, 4. April 2019 – 18:30 Uhr – Kaisersaal

Details anzeigen
Die „Zauberflöte“ –  eine Oper für Kinder und Jugendliche,
gespielt und gesungen von Schülern der LMS St. Johann

Idee: Wir wollen den Kindern und Jugendlichen die Welt der Oper näher bringen. Und welche Oper wäre dafür besser geeignet, als die „Zauberflöte“? Die meisten Zauberflöten-Produktionen werden von Erwachsenen für Erwachsene gemacht. Für unsere Zauberflöte von Schülern für Schüler haben unsere Musiklehrer eine verkürzte Fassung für Streichorchester arrangiert, mit kindgerecht bearbeiteten Texten für Sänger und Schauspieler.

Inhalt: (Dauer: ca. 1 Stunde)

Der Königssohn Tamino wird im Reich der Königin der Nacht von einem schlangenartigen Ungeheuer verfolgt und fällt in Ohnmacht. Drei Damen aus dem Gefolge der Königin töten das Untier. Tamino erwacht aus seiner Ohnmacht und glaubt, die Schlange sei von Papageno, dem Vogelfänger, besiegt worden. Dieser lässt sich für die vermeintliche Heldentat loben und wird für diese Lüge von den drei Damen gebührend bestraft. Der Prinz erhält ein Bild von Pamina, der Tochter der Königin der Nacht, und erfährt, dass Pamina von Sarastro, dem Herrscher des Sonnenreiches, entführt worden ist. Tamino ist sofort bereit, die Prinzessin zu befreien. Papageno wird ihn begleiten. Bei dieser schweren Aufgabe sollen zwei Zauberinstrumente helfen: Papageno erhält ein Glockenspiel, Tamino eine Zauberflöte. Damit machen sich die beiden Männer auf den Weg zu Sarastros Reich.

Papageno findet Pamina zuerst. Mit Hilfe des Glockenspiels kann er ihren Wächter und sein Gefolge vertreiben und versucht mit der Prinzessin zu fliehen. Sie werden aber gefangen genommen und zu Sarastro gebracht. Wir erfahren, dass Sarastro in seinem Reich sehr weise und gerecht herrscht. Er hat Pamina zu sich genommen, um sie dem schädlichen Einfluss der Königin der Nacht zu entziehen.

Auch Tamino gelangt mit Hilfe der Zauberflöte in Sarastros Reich – und begegnet Pamina. Die beiden verlieben sich sofort ineinander, werden jedoch getrennt. Sie müssen sich nämlich zuerst bewähren und schwere Prüfungen bestehen, um für ihr künftiges Leben gerüstet zu sein. (Eigentlich betrifft das auch Papageno, aber für ihn ist das sehr problematisch, denn er strebt nicht nach höheren Dingen!). Sarastro bittet die Götter um Hilfe für die jungen Menschen, die sich als standhaft, duldsam und verschwiegen erweisen sollen. Die Königin der Nacht ist wütend auf Tamino, weil sich dieser dem Sonnenreich zugewandt hat. Sie gibt ihrer Tochter einen Dolch und befiehlt ihr, Sarastro damit zu töten. Pamina ist verzweifelt, aber Sarastro hat alles mitangehört und verzeiht. Tamino und Pamina haben aufgrund des Verschwiegenheitsgebots, jeder für sich, eine harte Prüfung durchleben müssen. Aber die letzte Aufgabe dürfen sie gemeinsam bewältigen: den Gang durch das Feuer und das Wasser. Die Zauberflöte beschützt sie, und endlich können sie einander in die Arme schließen. Papageno hingegen hat kein Interesse an Prüfungen – er will nur gut essen und trinken und sehnt sich nach einer hübschen Gefährtin. Mit Hilfe seines Glockenspiels, das er erklingen lässt, bekommt Papageno seine Papagena! Unter feierlicher Musik führt Sarastro Tamino und Pamina in das Sonnenreich.

Lieder mit Streichorchester und Kinderchor mit Solisten.

  1. „Ouvertüre“
    02. „Der Vogelfänger bin ich ja“
    03. „Das Bildnis ist bezaubernd schön“
    04. „Bei Männern, welche Liebe fühlen“
    05. „Das klingt so herrlich“
    06. „Wie stark ist nicht dein Zauberton“
    07. „Marsch der Priester“
    08. „Die Hölle Rache“
    09. „In dieser heiligen Halle“
    10. „Ein Mädchen oder Weibchen“
    11. „Bald prangt, den Morgen zu verkünden“
    12. „Es sieget die Stärke“
 
Tickets

Tickets:
An der Abendkassa
Eintritt 4,–€ –
Freie Platzwahl

 

Luis aus Südtirol: Speck mit Schmorrn

Fr, 5. April 2019 – 20 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

Luis aus Südtirol: Speck mit Schmorrn
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur. Doch was geschieht, wenn sich ein Nord- und ein Südtiroler die Bühne teilen müssen? Und wer von beiden ist der Speck und wer der Schmorrn?

Eines ist jedenfalls sicher wie das Amen im Gebet: so leicht lässt sich der Luis nicht das Speckbrettl aus der Hand reißen.
Ein etwas anderer Tiroler Abend mit unvorhersehbaren Folgen.
www.luis-aus-suedtirol.com

 

Foto: Naima-Indigo-Photography

Tickets

Tickets:

Eintritt: € 23,00 zzgl. VVK- & Systemgebühren
Kartenvorverkauf auf www.oeticket.com und direkt im Kaisersaal St. Johann/ Tirol an der Rezeption.
Veranstaltungsort: Kaisersaal (Bahnhofstr. 3, 6380 St. Johann/Tirol)
Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Email: presse@im-schlachthof.de .

Das Maximilianjahr 2019
„Der Ritter in der weissen Rüstung“

Sa, 06. April 2019 – 16 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

Elf klingende Miniaturen stehen im Mittelpunkt dieses halbszenischen Kinder- und Familienkonzerts. Das Publikum begibt sich auf eine spannende Reise von der wechselvollen Kindheit des kleinen Prinzen in der Obhut seiner Mutter Eleonore über die höfische Erziehung des „letzten Ritters“ bis zu seinem ersten Auftritt auf der Bühne der Weltpolitik.

Nach einer Konzeption von Intendant Johannes Reitmeier verfasste der renommierte Tiroler Komponist Hermann Pallhuber auf ein Libretto von Mareike Zimmermann seine „Kinderszenen“ für die Stadtmusikkapelle Wilten. Der bekannte Klangkörper erhält dabei vokale Unterstützung durch drei junge Sängerinnen, einen Schauspieler und den Kinderchor des Tiroler Landestheaters.

Insbesondere junge Zuhörerinnen und Zuhörer können sich von der effektvollen Komposition begeistern lassen und erfahren viel Wissenswertes über den jungen Erzherzog Maximilian und seine Epoche.

IDEE Johannes Reitmeier
MUSIK Hermann Pallhuber
MIT Stadtmusikkapelle Wilten, junge GesangssolistInnen, Kinderchor des Tiroler Landestheaters.
Eine Kooperation mit der Stadtmusikkapelle Wilten

Dirigent: Peter Kostner
Text & Szenische Einrichtung: Mareike Zimmermann
Bühne & Kostüme: Michael D. Zimmermann
Dramaturgie: Johanna Muschong

Erzähler, Max, Lehrer, Herold: Tobias Ulrich
Maria von Burgund: Hannah Weigl
Eleonora, Maximilians Mutter: Annina Wachter
Kunigunde, Maximilians Schwester: Johanna Kapelari

Kinderchor des Tiroler Landestheater
Stadtmusikkapelle Wilten

Tickets

Tickets:
Preis: 12,- Euro f. Erwachsene | 10,- Euro f. Kinder/Schüler/Studenten.
Karten können über Ö-Ticket gekauft werden

Klassenvorspiel

Mo, 8. April 2019 – 16:00 Uhr – BLOCKFLÖTE, QUERFLÖTE
Mo, 8. April 2019 – 19:00 Uhr – POSAUNE, TENORHORN, VIOLONCELLO
im E. Angerer Saal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen  von Frau Petra Binder-Palleschitz und Frau Alexa Moser-Penz  präsentieren im E. Angerer Saal um 16 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen  von Frau Yin Yoon und Herrn Benjamin Sathrum präsentieren im E. Angerer Saal um 19 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in den E. Angerer Saal

 

Klassenvorspiel

Do, 11. April 2019 – 19:00 Uhr – Schlagwerk im Kaiseraal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse von Herrn Werner Groisz  präsentieren im Kaisersaal um 19 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in den Kaisersaal.

 

Blackout
Vortrag und Informationsabend

Di, 17. April 2019 – 18:30 Uhr – im Kaiseraal

Details anzeigen
 

Unsere Gesellschaft hat in den vergangenen Jahrzehnten ihren Wohlstand und ihre Lebensführung auf die Verfügbarkeit des elektrischen Stroms aufgebaut. Weite Teile der lebenswichtigen Infrastruktur, aber auch das gesamte Gemeinwesen sind heute ohne eine verlässliche Energieversorgung nicht mehr denkbar.

Die Abhängigkeit von der Strom- und Energieversorgung bedeutet für die Gesellschaft aber auch eine Verletzbarkeit, die jeden Menschen betreffen kann. Eine Frage, die sich in diesem Zusammenhang stellt ist: Was tun, wenn nichts mehr geht?

Der heurige Winter zeigt uns, wozu die Natur im Stande ist und mit welchen Szenarien sich die Bevölkerung im Ernstfall auch auseinandersetzen muss. 

Wir konnten GOTTFRIED PAUSCH, Oberst im Bundesheer und anerkannter Experte für das Thema „Blackout“, für einen Vortrag und Informationsabend gewinnen. 

Die Veranstaltung ist kostenlos und wird von der Gemeinde St. Johann unterstützt.

Tickets

Tickets:

Eintritt frei

 

Klassenvorsingen

Do, 2. Mai 2019 – 19 Uhr im E. Angerer Saal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen  von Frau Antonia Böck-Lin  und Frau Barbara Mangele  präsentieren im E. Angerer Saal um 19 Uhr ihre erlernten Sangeskünste.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in den E. Angerer Saal

 

Klassenvorspiel

Fr, 3. Mai 2019 – 16:00 Uhr – Gitarre im Kaisersaal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse  von Frau Nadja Schmid präsentieren im Kaisersaal um 16 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

Klassenvorspiel

Fr, 3. Mai 2019 – 16:00 Uhr – Gitarre, E- Gitarre im E. Angerer Saal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse  von Herrn Markus Winkler präsentieren im Kaisersaal um 16 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

Flötenrezital mit Patric Robert Pletzenauer

Do, 9. Mai 2019 – 19:30 Uhr  im E. Angerer Saal

Details anzeigen
Detaillierte Information folgen

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

Muttertagskonzert der Landesmusikschule St. Johann in Tirol

Fr, 10. Mai 2019 – 17:00 Uhr – Kaisersaal

Details anzeigen
Die Arbeit der Landesmusikschule St. Johann in Tirol zieht Kreise. Als Ausbildungseinrichtung steht sie für Qualität und Vielfalt, mit dem Ziel, im künstlerischen und kreativen Bereich junge Menschen zu fördern und zu fordern.
Dazu gehört auch, sich in der Öffentlichkeit vorzustellen und zu präsentieren.
Um den Müttern ein kleines Dankeshön auszusprechen veranstaltet die Landesmusikschule St. Johann in Tirol unter der Leitung von Martin Rabl ein Muttertagskonzert mit einem vielfältigen Konzertprogramm, das von den Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern der Landesmusikschule St. Johann in Tirol gestaltet wird.

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

Klassenvorspiel – Oboe

Fr, 17. Mai 2019 – 18:00 Uhr – Oboe im E. Angerer Saal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse  von Frau Pesic Jelisaveta präsentieren im Kaisersaal um 18 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

Big Band St. Johann in Tirol – Big Band Night 2019

Sa, 18. Mai 2019 – 20 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

Am Samstag, den 18. Mai 2019, lädt die Big Band St. Johann wieder zur „Bigband-Night“ in den Kaisersaal ein. Unter welchem Motto wird noch nicht verraten, auf jeden Fall erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Konzertprogramm.

Details in Kürze

Tickets

Tickets:
Info`s in Kürze

Klassenvorspiel – Kontrabass, Violine, Viola

Mo, 20. Mai 2019 – 16:00 Uhr –  im E. Angerer Saal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse von Frau Szylvia Sebestyen und  Herrn Maximilian Schmid präsentieren im Kaisersaal um 16 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

Klassenvorspiel – Gitarre, E-Gitarre

Mo, 20. Mai 2019 – 19:00 Uhr – im E. Angerer Saal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse von Herrn Christoph Just und Herrn Thomas Widauer präsentieren im Kaisersaal um 19 Uhr ihre Fortschritte auf Ihren Instrumenten.

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

Landesmusikschule St. Johann in Tirol – Schlusskonzerte I + II

Di, 25. Juni 2019 – 16 und19:00 Uhr – im Kaisersaal

Details anzeigen
Wieder geht ein sehr erfolgreiches Schuljahr zu Ende. Die Schülerinnen und Schüler der Landesmusikschule St. Johann in Tirol möchten Sie recht herzlich zum schon traditionellen Schlusskonzert der Landesmusikschule St. Johann in Tirol einladen.

Es erwartet Sie ein sehr abwechslungsreiches Programm, vorgetragen von Solisten und Ensembles in den verschiedensten Besetzungen und Stilrichtungen.
 
Auf Grund der hohen Anzahl an vortragenden Schülern wird das Konzert auf zwei Termine aufgeteilt.
 
Schlusskonzert I um  16 Uhr
Schlusskonzert II um 19 Uhr

Alles in allem ein toller Abend für Schüler und Publikum. 

Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

 

Tickets

Tickets:

Eintritt frei bzw. Freiwillige Spenden am Eingang in das Probelokal

 

Princess Diary – Die Zauberwelt der Emma Prinz

Do, 27. Juni 2019 – 19:00 Uhr – im Kaisersaal

Details anzeigen
Die Schülerinnen und Schüler der Landesmusikschule St. Johann in Tirol haben unter der künstlerischen Leitung von Antonia Böck-Lin ein bezauberndes Musical zusammengestellt.
Das Musical zeigt das hohe Können der teilnehmenden KünstlerInnen, MusikerInnen auf.

Genaue Details zum Musical folgen in Kürze

 

Tickets

Tickets:
Details folgen

 

Kitzalp Duathlon 2019 Registration Area

So, 28. Juli 2019 – ab 08:00 Uhr – im Foyer des Kaisersaal

Details anzeigen
 

Am Sonntag, den 28. Juli 2019, findet der 4. Kitzalp Duathlon unter dem Motto #auffiplattln in der Region St. Johann in Tirol statt.

Streckeninfo:
Neutralisierter Start ab Hauptplatz St. Johann. Ab Talstation der Bergbahn St. Johann bis zur Mittelstation MTB „Duathlon“ Zeitnehmung, von dort aus beginnt der Laufteil bis zum Berggasthof Harschbichl am Kitzbüheler Horn. Genaue Laufstrecke ist bei der Startnummernausgabe erhältlich!

Bei der MTB-Wertung müssen die Teilnehmer die Strecke vom Hauptplatz bis zur Harschbichlhütte bestreiten (ca. 930 hm).

Mehr Informationen unter :
http://www.mountainrockers.at/

Tickets

Tickets:

Bewerbe im Überblick

DUATHLON MTB – WERTUNG NENNGELD
– 550 hm. MTB St. Johann in Tirol – Mittelstation – 930 hm. MTB St. Johann in Tirol – Harschbichl € 35,00 (Einzel)
– 450 hm. LAUF Mittelstation – Harschbichl € 48,00 (Team)
Damen + Herren Einzel-, Mixed- und Team Wertung Damen + Herren Einzelwertung € 25,00 (MTB – Wertung)

Mehr Informationen unter :
http://www.mountainrockers.at/

 

 


 

Knödelclubbing 2019

Sa, 29. September 2019 – 21 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

Am Samstag, 21. September geht’s nach dem Knödeltisch ab 21 Uhr in den Kaisersaal zum Knödel-Clubbing 2019

Zum Abschluss geht’s nochmal rund:
Alle, die noch nicht genug bekommen haben, können im Kaisersaal bei coolem DJ-Sound ordentlich abtanzen.
DJ Johnny Fankhauser hat alle Top Hits und Partyscheiben mitgebracht und sorgt so für eine tolle Stimmung beim Knödelclubbing 2019.

Tickets

Tickets:
5,–€  ausschließlich an der Abendkassa

Sportlerehrung 2019

Freitag, 4. Oktober 2019 – 19 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

Am 04. Oktober 2019 ehrt die Marktgemeinde St. Johann in Tirol jene St. Johanner Sportlerinnen und Sportler die nationael und internationale Titel errungenen. Bürgermeister Mag. Stefan Seiwald und Sportreferent Robert Steger sowie die Mitglieder des Sportausschusses überreichen als Zeichen des Dankes eine Trophäe der Gemeinde.

Tickets

Tickets:
geschlossene Veranstaltung

WILLY ASTOR

Jäger des verlorenen Schatzes

Do, 7. November 2019 – 20 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

Der Podestsänger Willy Astor präsentiert im Herbst sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein!

Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat.

Ein Programm in Reimkultur, wie immer kommt auch der Humor wieder direkt vom Erzeuger, ein echter Astor wieder also, was sonst.

Astor erzählt sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung, singt Liebeslieder und Augenlieder, leicht begleitet auf Gitarre und Piano, er wird zwar nicht so gut spielen wie es der Paolo conte , singt dafür aber von Nudeln die früher mal Teig waren und sieht Frauen in New York  gerne bei Donner kehren.

Fazit: diese durchgeknallte Welt braucht genau dieses Programm. Albernheit verhindert immer noch den Ernst der Lage – spätestens seit dem Lena Mayer auf dem Land ruht. Viel Freude beim Abschalten und Loslachen.

Astor meint: Von allen Täxten, sind die verhäxten mir am Näxten – die find ich am Bäxten.

www.willyastor.de

Tickets

WILLY ASTOR – Jäger des verlorenen Satzes
Do. 07.11.2019

Tickets:
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK 30 € zuzgl. Gebühren
Vorverkauf in allen ÖT-Filialen, www.oeticket.com  , in allen Raiffeisen Banken, sowie print@home Tickets auf www.fg-events.at
Facebook Eventlink:
www.facebook.com/events/191693414719881/

 

Alfred Dorfer
„und…“

Sa, 14. Dezember 2019 – 20 Uhr im Kaisersaal

Details anzeigen

Alfred Dorfer kommt 2019 nach St.Johann

Wie wird es jetzt weitergehen? Alfred Dorfer präsentiert sein neues Programm
„und…“ am 14.12.2019 im Rahmen der KitzKultur-Kabarett-Reihe im Kaisersaal
Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Kabarett-Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen. Virtuos und scharfzüngig agiert der Satiriker wie immer mit Leichtigkeit und ausdrucksstarker Komik. Am 14. Dezember 2019 ist das neue Meisterwerk „und…“ erstmals im Bezirk Kitzbühel zu sehen. In Kooperation mit der Sparkasse Kitzbühel präsentiert KitzKultur das Veranstaltungshighlight im Kaisersaal St.Johann.

Wie wird es jetzt weitergehen, fragt er sich? Ein Umzug in eine andere Wohnung hat Bewegung in das Leben von
Alfred Dorfers Bühnenfigur gebracht. Das Ausmisten der alten Wohnung bringt Dorfer mit Beiläufigkeit auf
überraschende Gedanken. Er stellt fundamentale Fragen und schüttelt dabei Pointen aus dem Ärmel.
Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen und
präsentiert dem Publikum ungewöhnliche Zusammenhänge, während er viele Themen des Lebens aufgreift, von
Alltagsphänomenen und Zeitgeisterscheinungen bis politischen Tatsachen. Virtuos und scharfzüngig agiert er in
den erdachten Parallelwelten und bringt von ihm dargestellte Figuren als Partner auf die Bühne, wobei er mit
Rollen und Perspektiven spielt. Bei aller Leichtigkeit und ausdrucksstarker Komik verliert Dorfer nie den Blick für
die Realität. Temporeiches und inhaltlich sehr komplexes Ein-Mann-Theater.
Der Wiener Alfred Dorfer zählt zu den wichtigsten Satirikern und Autoren im deutschen Sprachraum, den er als
seine Bühne begreift. Ausgezeichnet wurde Dorfer u.a. mit dem Deutschen sowie dem Bayerischen
Kabarettpreis, dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Schweizer Cornichon.
Infos unter www.kitzkultur.at. Tickets gibt es in allen Filialen der Sparkasse Kitzbühel mit Ermäßigung
für ihre Kunden, im Kaisersaal St. Johann und bei ÖTicket unter www.oeticket.com mit Print@Home-
Service.

Tickets

Tickets:
Unter:  ww.oeticket.com
Vorverkauf im Kaisersaal St. Johann unter Tel.: 05352/6900-880 (Kein Versand) in der
Sparkasse, Kaiserstr. 36, St. Johann, sowie in allen Filialen der Sparkasse Kitzbühel; bei Österreich
Ticket (www.oeticket.com; 01/96096); LIBRO Jochbergerstr. 8; Cafe Evi Hornweg 5 Kitzbühel;
Reisebüro Premegger Dorfplatz 4 Kirchberg; VZ Komma M-Pichlerstr.21a, Wörgl; TVB Unterer
Stadtplatz 8, Kufstein; Zell am See Information Bruckner Bundesstr. 1a, Zell am See.

Infos: www.kaisersaal.at, www.kitzkultur.at

Ö-Ticket Vorverkaufsstelle

Der Kaisersaal ist Ö Ticket Vorverkaufsstelle. Karten für sämtliche österreichweite Veranstaltungen die im Ö Ticket System angelegt sind können Sie bequem im Kaisersaalbüro kaufen.